Platzbelegungsordnung

Wer spielen möchte, möge sich bitte an die Platzbelegungsordnung halten:

    1. Jedes Vereinsmitglied kann pro Tag eine Stunde spielen, im Doppel zwei Stunden (wenn Plätze leer stehen natürlich auch länger).

    2. Vor dem Spiel muss sich jedes Vereinsmitglied ordnungsgemäß in die auf den Anlagen Beaumarais und Lisdorf ausgehängten Platzbelegungspläne eintragen. Ein Spieler der eingetragenen Paarung muss auf der Anlage anwesend sein, sonst kann die Paarung gestrichen werden.

    3. Anlage Beaumarais: Die Plätze 1, 3 und 5 können zu jeder vollen Stunde belegt werden, die Plätze 2, 4 und 6 zu jeder halben Stunde.

    4. Anlage Lisdorf: Die Plätze 1 – 4 können zu jeder vollen Stunde belegt werden.

    5. Die bereits reservierten Plätze für Mannschafts-/Jugendtraining könnt Ihr den online veröffentlichten Belegungsplänen entnehmen: Belegungsplan LisdorfBelegungsplan Beaumarais. Auch auf den Anlagen sind die für Mannschafts- und Jugendtraining reservierten Plätze ausgehängt.

    6. Voreintragungen sind auf der Anlage Beaumarais nur auf Platz 6 möglich. Auf der Anlage Lisdorf ist keine Voreintragung erlaubt. (Beispiel: Bei Eintragung Montags für Donnerstags auf Platz 6 (16 Uhr) darf vorher – Dienstag und Mittwoch – nicht gespielt werden.) Vorabeintragungen sind nur einmal pro Woche erlaubt.

Spielen mit Gästen:

Beim Spielen mit Gästen hat sich das Vereinsmitglied in die ausgehängten Listen vor Ort einzutragen. Die Gastgebühr beträgt 7,50 Euro und wird dem Vereinsmitglied per Bankeinzug abgebucht.

Nach 17 Uhr ist das Spielen mit Gästen nicht mehr erlaubt, es sei denn, die Plätze stehen leer.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand