Spielbetrieb mit Auflagen- Neues Buchungssystem für die Plätze

Nachfolgend informieren wir Euch nachfolgend über die Bedingungen, die von allen Mitgliedern einzuhalten sind.

Bitte beachtet diese Regelungen unbedingt, da das Ordnungsamt streng kontrollieren wird. Bei Zuwiderhandlung wird die Anlage geschlossen.

Corona-Beauftragter für den Verein:
Jörg Bettendorf, 1. Vorsitzender TC Beaumarias Lisdorf

Das Spielen ist unter folgenden Bedingungen möglich:

1. Ein Mindestabstand von 1,5 m muss wo immer möglich eingehalten werden. Kein direkter körperlicher Kontakt. Konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen.

2. Gespielt werden darf Einzel und Doppel sowie Gruppentraining mit Trainer (max. vier Spieler*innen)

4. Verhaltensregeln zur Nutzung der Nassbereiche/Umkleiden

5. Verhaltensregeln zur Nutzung der Anlagen

6. Vermeidung von Warteschlangen beim Zutritt zu den Anlagen – keine Zuschauer

Zur Vermeidung von Warteschlangen erfolgt die Platzreservierung über ein Buchungssystem. Weitere Infos zum Buchungssystem haben wir für Euch online gestellt.

Die Anlage darf von Spielern erst kurz vor dem Spieltermin betreten und muss unverzüglich nach Beendigung des Spiels/Trainings wieder verlassen werden. Andere Personen dürfen die Anlage nur zum Bringen und Abholen von Trainingsteilnehmern betreten.

7. Die Vereinsgastronomie ist geöffnet.

Eine Platzreservierung ist notwendig. Der Clubwirt kann auch einen freien Tisch kurzfristig zuweisen.